Mittwoch

Produktest - Avery Zweckform Notizblock notizio

Ich durfte für Avery Zweckform das neue Notizbuch notizio testen.
Dafür bekam ich ein Notizbuch und 5 kleine Notizhefte zum Weitergeben kostenfrei zugesandt.


Reines Rapsöl von Thomy

Im Rahmen eines Produkttests von Nestle-Marktplatz darf ich das neue Rapsöl von Thomy testen.

Ich erhielt eine gut verpackte grüne Lichtschutzflasche mit 750 ml Inhalt kostenfrei zugesandt.


Auch ein kleines Heft mit Rezeptideen lag dabei.

Der Hersteller:

Maggi GmbH
Lyoner Str. 23
60523 Frankfurt
http://www.thomy.de

Das sagt der Hersteller über sein Produkt:

Unser Thomy Rapsöl ist Natur aus reich an Omega 3 Fettsäuren.
Kontinuierliche und sorgfältige Kontrollen sorgen für die gleichbleibend hohe Qualität und einen ausgewogenen, milden Geschmack.

Thomy erweitert sein Speiseöl-Sortiment um die Sorte „Reines Rapsöl“.
Damit bedient die Nummer 1 im Speiseöl-Markt den wachsenden Rapsöl-Markt mit einem neuen, hochwertigen Produkt.
Thomy Reines Rapsöl ist von Natur aus reich an Omega-3-Fettsäuren und überzeugt mit feinem Geschmack mit nussiger Note.
Die Einführung war Anfang Juni 2014.

Quelle: Lebensmittelzeitung

Das Produkt:

Das Rapsöl ist in einer pfandfreien grünen Lichtschutzflasche aus Glas.
Es wird durch einen Schraubverschluß aus Plastik geöffnet.
Auf dem Etikett ist ein Feld von Rapsblüten abgebildet.
Alle wichtigen Informationen (Nährwerte, Inhaltsstoffe) sind auf dem Etikett aufgedruckt.
Zu kaufen gibt es das Thomy Reines Rapsöl in SB-Warenhäusern, Supermärkten und Verbrauchermärkten.
Für 750 ml bezahlt man 2,99 € (UVP).






Das Öl selbst hat kaum Eigengeschmack.
Es ist leicht gelb.

Freitag

Erfahrungsbericht Vileda Premium 5

Inzwischen habe ich den Vileda Premium 5 gut 4 Wochen und wir konnten ihn ausgiebig testen:

Handhabung:


Der Flachwischer war schon zusammengebaut, der Multi Active Wischbezug bereits auf dem Wischer aufgezogen. 
Da ich in der Küche Fließenboden habe, war das der empfohlene Bezug.

Wasser bis zur Markierung in den Eimer geben, etwas Reinigungsmittel dazu.

Der Flachwischer wird mit dem Fuß zusammengeklappt, mit Wasser getränkt und in den Einsatz gesteckt.

Nun wird das Pedal mehrmals gedrückt. 
Wenn man zu schwungvoll ist, spritzt Wasser daneben. Das braucht also etwas Übung.

Empfohlen wird, je nachdem, wie feucht der Wischbezug sein soll, 1 - 3 x das Pedal zu treten.Ich habe meist 5 x gedrückt, um die für mich optimale Feuchtigkeit zu haben. 

Durch die Größe des Wischbezugs wischt man relativ schnell auch große Flächen.
Trotz allem wasche ich den Bezug zwischendrin mehrmals aus, wie ich es früher mit einem Wischlappen auch gemacht hätte.

Der Wischbezug nimmt den Schmutz gut auf und schiebt ihn nicht wie manch andere Systeme vor sich her.
Der Wischer wird nun einfach wieder zusammengeklappt und im Wasser ausgewaschen, im Einsatz wieder ausgewrungen.

Tatsächlich gibt er den Schmutz fast komplett ins Wasser ab.
















Mein Fazit:


Einige Minuspunkte gibt es:
  • Der Preis schwankt zwischen 65 € - 90 €, es gibt so viele verschiedene Komplettpakete, das ist verwirrend beim Kauf von Ersatz.
  • Die einzelnen Wischbezüge sind teuer (zwischen 12 € - 20 €)
  • Der Eimer sollte immer bis zur Markierung gefüllt sein. Wenn zu viel Wasser im Eimer ist, spritzt man beim Treten des Pedals, da dann der Eimer wackelt. Bei zu wenig war mein Eindruck, dass ich den Wischbezug nicht komplett ins Wasser tauche.
Positiv ist jedoch:
  • Ein guter Helfer im Haushalt ist der Vileda Premium 5 auf alle Fälle.
  • Die Putzarbeit wird deutlich erleichtert. 
  • Im Vergleich zum Putzen mit Schrubber bin ich schneller fertig. 
  • Besonders mit Rückenschmerzen oder Problemen mit den Händen hat er sich bewährt.
  • Die Fasern der Wischbezüge leisten gute Arbeit, alles wird streifenfrei sauber.

Ich bin froh durch diesen Test nun doch in den Genuss eines Putzsystems gekommen zu sein und empfehle es jedem, der schnell, ohne nasse Hände und Rückenschmerzen putzen möchte. 

Vileda Produkte derzeit günstig auf Amazon 

Produkttest - Waffel- und Schoko-Spezialitäten von Loacker

Im Rahmen eines Produkttest darf ich die Waffel- und Schoko-Spezialitäten von Loacker testen.
Hierfür wurde mir ein großes Produktpaket gesandt:


Produkttester gesucht: Loacker Waffel- und Schoko-Spezialitäten


Bewerbt Euch bis zum 19.10.2014 und testet mit mir die Waffel- und Schokospezialitäten von Loacker.
Ich suche 2 Mittester.
Ihr bekommt je 1 Packung, wie auf dem Foto abgebildet.

Die Teilnahmebedingungen findet Ihr unter Produkttester gesucht